AGB

Grundsätzliches über Les Papillons



Für optimales Vergnügen und maximale Entspannung gibt es ein paar grundsätzliche Dinge, die beachtet werden sollten, wenn Sie unser geschätzter Gast sind.

- In den Genuss all unserer schönen Dienstleistungen kommt nur, wer mindestens 18 Jahre alt ist

- Bitte ermuntern Sie niemals eine unserer Masseusen zu sexuellen Handlungen

- Sie als unser geschätzter Gast bzw. Kunde erhalten von uns größte Wertschätzung! Das Gleiche erwarten wir natürlich auch umgekehrt von unseren Gästen im Umgang mit unseren Masseusen!

- Sie können sich darauf verlassen: Sie bekommen das, was wir Ihnen versprechen! Garantiert, ohne Abstriche! Mogelpackungen gibt es vielleicht woanders, im Les Papillons definitiv nicht!

- Das A und O des Wohlfühlens, vor allem aber des Fallenlassen-Könnens sind die Grundvoraussetzungen Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre und Diskretion. Les Papillons legt, neben der Qualität der Dienstleistungen, größtes Augenmerk auf diese Dinge! Für uns eine Selbstverständlichkeit!

- Massagen, speziell erotischer Natur, erfordern nicht nur viel Gefühl, sie sind auch eine Sache des Vertrauens. Das gilt sowohl für den Kunden in Bezug auf die Massierende, genauso aber auch umgekehrt. Bitte akzeptieren Sie, dass Sie nur diese Dienstleistungen von uns bekommen, die zuvor klar festgelegt wurden. Unsere Masseusen sind kein Freiwild, das ungewollte, wenn auch aus der Situation menschlich nachvollziehbar, die geschäftliche Ebene verlassende Berührungen unserer Kunden dulden muss. Es gehört zu einem respektvollen Miteinander, Grenzen zu akzeptieren. Und diese beginnen genau dort, wo es persönlich wird. Bitte beachten Sie das bei Ihrem Besuch bei uns!

- Hygiene ist nicht nur für Sie als Kunde ein Thema. Nicht nur Sie möchten eine frische, gepflegte Dame genießen. Umgekehrt können unsere Masseusen auch nur das Maximum für den Gast herausholen, wenn auch dieser sich in angenehm frischen Zustand präsentiert. Es sollte daher selbstverständlich sein, dass unser geschätzter Gast sich vor dem Besuch geduscht zu uns begibt oder sich vor der Massage bei uns frischmacht. Es sollte für beide/alle Beteiligten ein Vergnügen sein!

- Wir definieren Massagen nicht als versteckte Aufforderung zu oralem oder sonstigem Verkehr! Massagen sind Massagen, nicht mehr! Bitte vergessen Sie das nicht! 


In diesem Sinne mit sinnlich lieben Grüßen
Ihr Team Les Papillons